Die Lions

Die Lions sind eine weltweite Vereinigung freier Menschen, die in freundschaftli­cher Verbundenheit bereit sind, sich den gesellschaftlichen Problemen unserer Zeit zu stellen und uneigennützig an ihrer Lösung mitzuwirken.

Lions-Mitglieder verpflichten sich der Toleranz im menschlichen Zusammenleben und wollen insbesondere:

  • der Gemeinschaft dienen
  • freundschaftliche Beziehungen zwischen den Völkern entwickeln und da­durch den Weltfrieden festigen
  • ihren Mitmenschen in materieller und seelischer Not beistehen sowie
  • die Kulturgüter sinnvoll bewahren.

Sie tun das in der Erkenntnis, dass jedes Staatswesen nur in dem Maße dem ein­zelnen dienen kann, wie der einzelne bereit ist, sich für das Gesamte einzuset­zen.